Gemeinde Glarus

Das Martinsheim der Pfadfinderabteilung Tödi Glarus liegt auf dem GEMEINDEGEBIET GLARUS / ENNENDA.

Für die Zufahrt zum Martinsheim besteht ein Fahrverbot für PW. Eine Ausnahmebewilligung muss bei der Gemeinde Glarus, Abteilung Dienste, mit dem Formular Gesuch für Bewilligung: Zufahrt zum Martinsheim Uschenriet Ennenda (pdf) eingeholt werden (für max. 3 Fahrzeuge).
Ab der Abzweigung von der Uschenrietstrasse gilt ein ganzjähriges Fahrverbot. Deshalb benötigt es immer eine Fahrbewilligung.
Die Zufahrt zum Lagerhaus ist ein beliebter Rad- und Fussweg, der sehr eng ist. Darum bitte wirklich nur die unbedingt nötigen Fahrten durchführen (Materialtransport oder z.B. Personen, die schlecht zu Fuss sind).

Für das Aufstellen von Zelten ist eine Bewilligung nötig.
Sie kann bei der Gemeindekanzlei Glarus eingeholt werden.

In unmittelbarer Nähe des Heims ist eine Feuerstelle vorhanden.
Herumliegendes Holz (nur Wurfholz) kann verwendet werden.

Das Benützen von Wiesen als Spiel- und Sportplatz ist nur nach Absprache mit den Besitzern erlaubt.
Auskunft über Adressen der Besitzer erteilt die Gemeindekanzlei Glarus.

Gemeinde Glarus, Abteilung Dienste
Telefon: 058 611 88 74
offen: 08:00 - 12:00 / 13:30 - 17:00 Uhr
E-Mail: dienste@glarus.ch
Adresse: Gemeindehausplatz 5, 8750 Glarus

Post Glarus
Tel: 055 646 52 05
offen: 07:30 - 12:00 / 13:45 - 18:00 Uhr

Zeltplatz/Lagerplatz
Thomas Hefti
Hüsliguet 1
8756 Mitlödi
Tel: 055 644 30 10




Valid XHTML 1.0! Valid CSS!